Logo

Was ist illegales Glücksspiel?

Illegales Glücksspiel wird von Glücksspielanbietern betrieben, die über keine gültige deutsche Lizenz verfügen. Falls ein Anbieter nur über eine Glücksspiellizenz eines EU-Landes wie Malta oder Gibraltar verfügt, wird dies als unerlaubt gewertet.

Dennoch ist die „Illegales Glücksspiel Definition“ nicht ganz eindeutig. Immerhin gibt es aufgrund der EU-Dienstleistungsfreiheit verschiedene Meinungen zu diesem Thema.

Gibt es illegales Glücksspiel in Deutschland?

Unerlaubtes und illegales Glücksspiel ist in Deutschland weit verbreitet. Es gibt nämlich viele Anbieter, die lediglich über eine EU-Lizenz verfügen. Von daher gelten diese Glücksspiel-Unternehmen als illegal und dürfen das Spielen nicht anbieten. Bei illegalen Anbietern werden vielmals die folgenden Spiele offeriert:

  • Roulette
  • Blackjack
  • Poker
  • Live Casino Spiele
  • Verschiedene Lotterien

Spätestens dann, wenn Spiele mit Live-Croupiers vorhanden sind, sollten Spieler stutzig werden. Live-Spiele wurden mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag komplett verboten. Dafür wird demzufolge auch innerhalb Deutschlands keine Lizenz ausgestellt.

Allgemein ist das Angebot im Internet riesig, sodass wir klar sagen können, dass die meisten Glücksspiel-Angebote illegal sind oder sich zumindest in einer Grauzone bewegen. Zahlreiche Anbieter erwähnen die offizielle EU-Lizenz und deuten darauf hin, dass das Spielen möglich ist. Laut der Auffassung Deutschlands bieten sie jedoch illegales Online-Glücksspiel an.

Es ist allerdings auch so, dass Deutschland EU-lizenzierte Anbieter nicht gänzlich ausschließen darf. Nur aus einem triftigen Grund ist es möglich, Unternehmen mit einer entsprechenden Glücksspiellizenz das Angebot zu verbieten. Schließlich gibt es eine Wettbewerbs- und Dienstleistungsfreiheit im EU-Binnenmarkt. Von daher
lässt es sich eigentlich auch gar nicht so einfach und eindeutig sagen, ab wann Glücksspiel illegal ist und was sein darf.

Ab wann ist Glücksspiel illegal?

Glücksspiel wird immer dann als illegal von unseren Behörden angesehen, wenn keine offizielle Lizenz der deutschen Glücksspielbehörden vorliegt. Es gibt bisher nur einige wenige Anbieter, die über eine entsprechende Glücksspiellizenz verfügen. Von daher ist es wichtig, sich im Vorfeld genau zu informieren.

Legale und seriöse Glücksspiel-Unternehmen informieren über die vorliegende Glücksspiellizenz. Wer beispielsweise in einer Online-Spielothek vorbeischaut, wird diesbezüglich im unteren Bereich der Webseite entsprechende Infos finden. Es gibt übrigens auch eine Whitelist Deutschlands, in der alle offiziell lizenzierten Anbieter aufgelistet werden.

Die Whitelist der GGL verhindert Illegales Glücksspiel

Hier kannst du auch gerne vorbeischauen und dich informieren. Wer doch bei einem EU-lizenzierten Anbieter spielen möchte, muss sich ebenfalls gut informieren:

  • Ist die EU-Lizenz gültig?
  • Gab es schon Probleme bei anderen Spielern?
  • Wie zuverlässig und sicher ist der Anbieter?

Allerdings kann das Spielen bei illegalen und unerlaubten Anbietern mit schwerwiegenden Folgen einhergehen. Welche das sind, klären wir im nächsten Abschnitt.

Welche Folgen hat illegales Glücksspiel für Casino Spieler?

Drei mögliche Folgen für illegales Glücksspiel können sein, dass der Spielerschutz nicht gewährleistet ist, dass Gewinne nicht ausgezahlt werden und in wenigen Fällen kann eine Geld- oder Freiheitsstrafe drohen.

1️⃣ Spielerschutz ist nicht gewährleistet

In unerlaubten Online-Spielotheken ist mit einem geringen Spielerschutz zu rechnen. Die Anbieter sind weder an OASIS noch an LUGAS angeschlossen. Demzufolge prüfen sie auch nicht, ob du spielen darfst oder nicht.

Zudem gibt es keine Maximaleinzahlung im Monat, wie es für deutsche Glücksspielanbieter vorgeschrieben wird. Spieler können außerdem hohe Einsätze pro Runde setzen, was schnell zu hohen Verlusten beitragen kann. Verantwortungsvolles Spielen wird zwar erwähnt, ist aber hauptsächlich dem Spieler überlassen.

2️⃣ Gewinne müssen nicht zwingend ausgezahlt werden

Im Prinzip wird kein wirksamer Vertrag mit einem EU-Glücksspielanbieter geschlossen. Von daher gibt es auch kein Recht zur Auszahlung der Gewinne. Gibt es tatsächlich Unstimmigkeiten mit dem EU-Anbieter, brauchst du nicht damit rechnen, von einer deutschen Behörde Hilfe zu bekommen.

Du könntest dich zwecks Streitschlichtung und Problemlösung an die lizenzausstellende EU-Behörde wenden. Wie erfolgreich dies sein wird, ist jedoch schwierig zu beantworten.

3️⃣ Geldstrafe / Freiheitsstrafe

Du kannst unter Umständen zu einer Geld- oder Freiheitsstrafe verdonnert werden, wenn du am unerlaubten Glücksspiel teilnimmst. Die Freiheitsstrafe kann sogar einen Zeitraum von bis zu 6 Monaten umfassen.

Laut der deutschen Auffassung sind Anbieter ohne eine hier gültige Lizenz illegal. Dem steht jedoch die Wettbewerbs- und Dienstleistungsfreiheit gegenüber. Letztendlich müssen die
Gerichte das Urteil fällen.

Fazit: Bei illegalem Glücksspiel gilt – lieber nichts riskieren

Abschließend lässt sich sagen, dass illegales Glücksspiel in Deutschland weitreichende Folgen mit sich bringen kann. Unter Umständen sind sogar Geld- und Freiheitsstrafen relevant.

Wer absolut sicher spielen und Unterstützung bei Unstimmigkeiten erhalten möchte, der ist bei einem legalen deutschen Glücksspielanbieter am besten aufgehoben.

FAQ zum illegalen Glücksspiel

Zunächst einmal wendest du dich an den Anbieter und suchst das Gespräch. Fruchtet es nicht, könntest du dich an die entsprechende Regulierungsbehörde wenden. Mit etwas Glück lässt sich eine Lösung finden. Ansonsten wäre der Weg über das Gericht relevant, wobei der Ausgang sehr ungewiss ist.

Auf der Whitelist Deutschlands stehen nur Anbieter, die in Deutschland zugelassen sind, also über eine EU-Lizenz verfügen. In der Whitelist kannst du schauen, ob dein gewünschter Anbieter legal ist.

Die Glücksspielbehörde Deutschlands will verstärkt gegen unerlaubte Anbieter vorgehen. Wie erfolgreich das Vorgehen ausgeht, wird sich zeigen. Laut Deutschland sind Anbieter mit EU-Lizenz nicht gestattet, weswegen deren Angebot strafbar ist. Dem steht jedoch die europaweit gültige Dienstleistungsfreiheit gegenüber. Sicherlich werden Urteile der Gerichte über das Angebot der EU-Glücksspielunternehmen zukünftig ausschlaggebend sein.

Diese Blog Artikel könnten dich auch interessieren:

Das erste legale Live Casino ist endlich online (GGL)
Für die bayrischen Fans von Online-Spielen – wie Roulette und Blackjack – hat eine neue Ära begonnen. Nach dem Inkrafttreten des aktuellen Glücksspielstaatsvertrags und dem damit lange einhergehenden Verzicht auf Live-Casino-Spiele im Internet hat nämlich das erste legale deutsche Live-Casino im Internet eröffnet. Mehr dazu hier.
Online Live Roulette spielen: Ist das noch möglich?
Live Roulette zählt zu den spannendsten Glücksspielen, ist weltweit beliebt und hat ebenso in Deutschland viele Anhänger gefunden. Hier klären wir die Fragen, ob es möglich ist, in Deutschland online Live Roulette legal zu spielen und gehen im Detail auf die aktuelle Rechtslage ein.
Casinos ohne 1 Euro Limit sind in Deutschland verboten
Wer auf der Suche nach den Casinos ohne 1 Euro Limit ist, sucht Casinos ohne deutsche Lizenz. Alle Casinos mit deutscher Lizenz müssen den Spieleinsatz pro Runde auf 1 Euro beschränken. Demzufolge sind Casinos ohne 1 Euro Limit in Deutschland illegal. Mehr dazu, erfährst du in diesem Artikel.
Casino Sponsoring: Diese Casinos sind offizielle Sponsoren
Sowohl kleine als auch große Sportvereine sind auf Sponsoren aus allen Bereichen angewiesen, um finanziell gut aufgestellt zu sein und die Ziele zu erreichen. Hier stellen wir ein paar ausgewählte Online Casinos vor, die aktuell offizielle Sponsoren eines Sportvereins sind.
Casinos ohne 5 Sekunden Regel: In Deutschland illegal!
Der Glücksspielstaatsvertrag besagt, dass Casinos ohne 5 Sekunden Regel illegal sind. Was es mit der Regel genau auf sich hat und warum sie von vielen Spielern kritisiert wird, erfährst du hier.
VPN im Online Casino: Ist das erlaubt?
Hier klären wir die Frage, ob es erlaubt ist, mit einem VPN in Online Casinos zu spielen. VPNs werden in Deutschland immer beliebter und viele Spieler stellen sich die Fragen, ob diese auch in Online Casinos geduldet werden. Hier findet ihr die Antwort.

Expertin für Automatenspiele

Katja Fischer

105 Artikel

Seit über 8 Jahren verfolge ich den Online-Glückspielmarkt. Im dem Bereich kenne ich mich mittlerweile richtig gut aus und fühle ich mich pudelwohl. Ich teste immer wieder neue Online Spielotheken und finde beste Automatenspiele für dich heraus. Mit meinen Berichten möchte ich dir einen Überblick über verschiedene Online Anbieter und Spiele geben.