Logo

VPN © Stefan Coder / Alamy Stock Photo

Was ist ein VPN Casino?

VPN Casino ist die Abkürzung für Virtual Privat Network Casino und bietet Spielern die Möglichkeit, von einem hohen Maß an Sicherheit beim Spielen im Internet zu profitieren, indem die eigene IP geschützt wird.

Wenn du eine VPN nutzt, wird die IP verschleiert, wodurch deine Privatsphäre geschützt wird und es kaum rückverfolgbar ist, dass du in dem Casino zugange warst.

Ist es erlaubt in Online Casinos mit VPN zu spielen?

Grundsätzlich ist es erlaubt mit einem VPN in Online Casinos zu spielen. Wenn ein VPN dazu verwendet wird, um die Privatsphäre im Internet zu schützen, spricht nichts gegen die Verwendung eines VPN-Dienstes. Es ist allerdings illegal, einen VPN zu verwenden, um Netzwerksperren zu umgehen und somit in nicht lizenzierten Online Casinos zu spielen.

Was das genau bedeutet, erklären wir hier im Detail:

VPNs spielen in Online Casinos eine immer größere Rolle, da sich auch für Spieler Deutschlands gesperrte Webseiten aufrufen lassen. Mit dem Inkrafttreten des neuen Glücksspielstaatsvertrags und den damit verbundenen Beschränkungen in deutschen Online-Spielotheken sind VPNs für viele Spieler sehr wichtig.

Es gibt einige Anbieter mit einer ausländischen Lizenz, die den Zugang für Spieler bestimmter Länder aufgrund der Regularien Deutschlands geblockt haben. Deswegen ist es Spielern nicht möglich, über den herkömmlichen Weg auf manche Angebote zuzugreifen. VPN ist hierbei für viele Spieler die Lösung, da sich mit der Nutzung einer ausländischen IP-Adresse das volle Spielangebot anzeigen und nutzen lässt, obwohl nur mit einer deutschen Lizenz das Online Glücksspiel legal ist.

Aufgrund der Tatsache, dass in den Spielotheken mit deutscher Lizenz lediglich eine begrenzte Auswahl an Automatenspielen verfügbar ist, sehen sich die Spieler gezwungen, VPNs zu nutzen, wenn sie Tischspiele oder Live-Spiele spielen möchten. Allerdings muss man auch erwähnen, dass es illegal ist, VPN zu nutzen, um Netzwerksperren zu umgehen.

Die Nutzung der VPN-Dienste an sich ist jedoch nicht illegal. Wenn man in einem Casino mit deutscher Lizenz spielt und den VPN dazu verwendet, um die Privatsphäre zu schützen, spricht nichts gegen die Verwendung eines VPN-Dienstes. Hier darf dann die IP-Adresse nur auf eine deutsche IP geändert werden. Wer jedoch in einem nicht lizenzierten Casino spielen möchte und deswegen VPNs verwendet, bewegt sich im illegalen Bereich.

Sind VPNs kostenlos?

Nein, VPN-Dienste sind mit Kosten verbunden, die von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich ausfallen. Wenn du einen VPN-Anbieter auswählen möchtest, schaue nicht nur auf die Kostenmodelle, sondern auch darauf, aus welchen Ländern VPNs möglich sind. Manche Anbieter bieten nur VPNs ausgewählter Länder an. Bei anderen VPN-Anbietern gibt es die volle Palette an Ländern, für die der VPN-Dienst möglich ist.

Aufgrund der verschiedenen Bedingungen und Vorgaben ist es wichtig, dass du dich im Vorfeld genau informierst. Schaue dir die Abo-Längen, die möglichen Länder und allgemein das Komplettpaket verschiedener VPN-Anbieter an. Im Nu lassen sich die Unterschiede entdecken, sodass du entscheiden kannst, welches Paket für dich die optimale Wahl ist. Wenn du den VPN in legalen Online Casinos verwenden möchtest, ist die Auswahl an Ländern weniger relevant als die schnellen Internetverbindung in Deutschland.

Natürlich ist es immer sinnvoll einen VPN zu verwenden, um seine Daten im Internet zu schützen, nicht nur wenn man im Online Casino spielt. Deshalb ist die Auswahl der möglichen Länder auch nicht unwichtig. Nachfolgend gehen wir auf die beliebtesten VPN-Dienste ein.

Das sind die 3 beliebtesten VPNs

Schaust du online nach VPN-Anbietern, fällt dir auf, dass es eine große Anzahl an Dienstleistern gibt. Wenn du die beliebtesten VPNs ausprobieren möchtest, schaue dir die Angebote von ExpressVPN, HMA und NordVPN genauer an. Diese 3 Anbieter gehören zu den angesagten Dienstleistern dieser Sparte. Wir stellen dir hier kurz die 3 VPNs vor.

ExpressVPN

Express VPN Logo

Bei ExpressVPN handelt es sich um einen Dienstleister, der weltweit einen sicheren Zugriff bietet. Wenn du dich zuverlässig von überall aus mit beliebigen Standorten verbinden möchtest, bist du bei ExpressVPN genau richtig. Insgesamt stehen in 105 Ländern Hochgeschwindigkeits-Server, mit denen das Netzwerk bereitgestellt wird.

ExpressVPN funktioniert übrigens auf allen Geräten, sodass du nicht nur daheim am PC, sondern auch über Mobilgeräte sicher und anonym surfen kannst. Sogar bis zu 8 Geräte können gleichzeitig mit einem Abo starten, sodass beispielsweise auch 2 VPNs gleichzeitig genutzt werden können. Die Verbindungen werden blitzschnell aufgebaut, es gibt einen optimalen Datenschutz mit einer erstklassigen Verschlüsselung und sogar eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie.

Du hast dank der Geld-zurück-Garantie die Möglichkeit, dir das Geld zurückerstatten zu lassen, wenn du nicht zufrieden bist. Insgesamt bietet ExpressVPN 3 Abos an. Die größte Ersparnis gibt es für dich, wenn du dich für das Jahresabo entscheidest. Falls du nur kurzweilig den VPN-Dienst benötigst, ist aber auch ein Monats-Abo oder Halbjahres-Abo möglich.

HMA

HMA Logo

Auch HMA gehört zu den VPN-Anbietern, die weltweit vertreten sind und somit überall VPNs anbieten. Falls du über HMA in einem VPN Casino spielen möchtest, kannst du dich über ein Plus an Sicherheit und Privatsphäre freuen. Der Anbieter bietet das größte VPN-Netzwerk mit über 1.080 Servern weltweit an.

Insgesamt sind über 250 Länder verfügbar und 290 Standorte auswählbar. Da ist noch mehr, als ExpressVPN zu bieten hat. Möchtest du mit verschiedenen Geräten VPNs von HMA nutzen, brauchst du nur 1 Abo. Mit dem normalen Abo können 5 Geräte gleichzeitig zugreifen. Entscheidest du dich für das Familien-Abo, sind sogar 10 Geräte gleichzeitig möglich.

HMA bietet Nutzern eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen an, sodass du den Dienst ohne Risiko testen kannst. Sagt dir HMA nicht zu, kannst du von der Geld-zurück-Garantie Gebrauch machen. 3 Abos bietet HMA an: 1-Monats-Abonnement, 12-Monats-Abonnement und 24-Monats-Abonnement, wobei das 24-Monats-Abonnement mit den niedrigsten Monatskosten einhergeht.

NordVPN

NordVPN Logo

Mit NordVPN kannst du deine Daten ebenfalls optimal schützen und deine Privatsphäre wahren, da der Anbieter superschnelle Verbindungsgeschwindigkeiten mit 6.730 Mbit/s anbietet und über mehr als 5.900 Server weltweit verfügt. Wenn du von einer modernen Verschlüsselung profitieren und blockierte Inhalte anzeigen lassen möchtest, wähle zwischen den 3 Paketen aus, die NordVPN bietet.

Von dem Anbieter gibt es ebenfalls eine 30-Tage-Geld-zurück-Garantie, sodass du bei Nichtgefallen die Kosten zurück erhältst. NordVPN blockiert Tracking-Cookies, Pop-ups und schädliche Webseiten, sodass deine Geräte optimal vor verschiedenen Gefahren geschützt werden.

Von dem VPN-Anbieter gibt es insgesamt 3 Pakete mit 3 verschiedenen Leistungsprogrammen, sodass es insgesamt 9 verschiedene Preismodelle sind, aus denen du auswählen kannst. Benötigst du nur gelegentlich eine VPN, ist das Monatspaket eine gute Wahl, was allerdings den höchsten Monatspreis mit sich bringt. Neben dem Monats-Paket gibt es auch die 1-Jahres-Pakete und 2-Jahres-Pakete, die für Vielnutzer relevant sind und besonders günstige Preise mit sich bringen.

Vor- und Nachteile von VPNs (Schutz gegen Risiko)

Die Nutzung von VPNs in Online Casinos bringt sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich, wobei Schutz gegen Risiko abgewogen werden muss. Falls du auch überlegst, in VPN Casinos zu spielen, wäge die Vorteile und Nachteile gut ab.

Vorteile der VPN im Online Casino

  • ✅ Die herkömmliche IP-Adresse wird verschleiert, sodass es nicht rückverfolgbar ist.
  • ✅ Die Privatsphäre der Anwender wird durch die Nutzung der VPNs geschützt.
  • ✅ Werbung und schädliche Webseiten werden durch VPNs blockiert.
  • ✅ Für Hacker sind VPNs ebenfalls ein Problem.

Nachteile der VPN im Online Casino

  • ❌ Wer in einem ausländischen VPN Casino spielt, bewegt sich im illegalen Rahmen.
  • ❌ Spieler müssen damit rechnen, die Gewinne zu verlieren und von den ausländischen VPN Casinos abgezockt zu werden.
  • ❌ Ausländische VPN Casinos unterliegen nicht der GGL und sind somit für deutsche Spieler nicht gestattet.

Fazit zu den VPN Casinos

Wir von Legale Online Casinos wissen, dass VPNs einen immer größeren Stellenwert bei Spielern erhalten, da sie deutlich mehr Freiheiten hinsichtlich des Spielens genießen. Da ausländische Anbieter weder an die Limits noch an die Spielebeschränkungen gebunden sind, ist die Verlockung für Spieler ganz groß.

Unser Team empfiehlt nur das Spielen in legalen Online-Spielotheken ohne VPN, also Anbietern, die über eine deutsche Glücksspiellizenz verfügen und auf der Whitelist stehen. Nur auf diesen Seiten ist das Online Glücksspiel legal.

Das könnte dich auch interessieren

5,3% Glücksspielsteuer und der RTP: Wie hängen sie zusammen?
Mit der Einführung der Glücksspielsteuer sind auch die RTP-Werte in den legalen Online Casinos nach unten gegangen. Aber wie genau hängen diese zwei Größen zusammen? Und gibt es alternative Lösungen?
Bank sperrt Konto wegen Online Casino – Was jetzt?
Hier erfährst du, warum deine Bank dein Konto wegen Aktivitäten in Online Casinos sperrt und was du tun kannst, um dein Konto zu entsperren.
Casino verweigert Auszahlung: Das kannst du tun
Es passiert leider immer mal wieder, dass ein Casino nicht auszahlt. Was die Gründe dafür sind und was du tun kannst, wenn ein Casino deine Auszahlung verweigert, erfährst du hier.

Expertin für Automatenspiele

Katja Fischer

95 Artikel

Seit über 8 Jahren verfolge ich den Online-Glückspielmarkt. Im dem Bereich kenne ich mich mittlerweile richtig gut aus und fühle ich mich pudelwohl. Ich teste immer wieder neue Online Spielotheken und finde beste Automatenspiele für dich heraus. Mit meinen Berichten möchte ich dir einen Überblick über verschiedene Online Anbieter und Spiele geben.